Freie presse plauen partnersuche

Vor Ihrer Wahl zum Partei- und Regierungschef im Jahr 2008 sagten Sie, dass Sie der Ministerpräsident aller Sachsen sein und politische Gräben überwinden wollen. Den ersten Teil der Frage würde ich glatt mit Ja beantworten. Zum zweiten: Wir hatten damals noch die Wunden in der CDU vom Übergang von Kurt Biedenkopf auf Georg Milbradt und eine Vielzahl von Diskussionen.

Wir haben ja auch eine Vielzahl von ihnen, nehmen Sie mal die Volksgesetzgebung in der Sächsischen Verfassung mit Volksantrag, -begehren, -entscheid.

Aber die reichen den Bürgern ja offensichtlich nicht.

Zudem wollen viele Lehrer nicht mehr voll, sondern nur in Teilzeit arbeiten.

Und wir haben aktuell eine Situation in Deutschland, in der sich die Bundesländer die Lehrer gegenseitig wegschnappen.

Im Prozess um den Tod eines aus Afghanistan stammenden Dolmetschers, der auch in #Chemnitz gelebt hatte, sind am Freitag alle drei Angeklagten vom Landgericht Leipzig wegen gemeinschaftlich begangenen Mordes aus Habgier verurteilt worden. t #Berlin: Bis in die frühen Morgenstunden haben die Unterhändler von #Union und #SPD um ein tragfähiges Gesamtergebnis ihrer #Regierungssondierungen gerungen.

Last modified 12-Aug-2017 14:42